5 Tipps für eine gesunde und ausgewogene Ernährung

Endlich Frühjahrszeit! Jetzt aber ran an den lästigen Winterspeck! In vielen Zeitschriften werden gängige Diäten angeboten. Dabei ist die einfachste und natürlichste Maßnahme, um Gewicht zu reduzieren, eine gesunde und ausgewogene Ernährung.

Selbst zubereitete Gerichte schlagen jede Fertigkost

Fertiggerichte schlagen auf die Hüften und auf das Gemüt. Natürlich ist es im Alltag praktisch, hin und wieder auf Tiefkühlkost und Tütensuppen zu setzen. Doch achten Sie darauf, dass dies nicht zur schlechten Angewohnheit werden sollte. Diese Kalorien kann man sich schnell sparen, indem man sich sein Salat Dressing einfach und schnell selbst mixt. Ein wenig Essig, gutes Olivenöl, Salz und Pfeffer. Fertig. Wer es süßer mag, mischt noch ein klein wenig Honig oder Ahornsirup dazu. Wenn Ihre Zeit dafür nicht reicht, können Sie aber auch ein gutes, fertig zubereitetes Salat Dressing aus der Flasche verwenden, das es in vielen Varianten gibt. Aber sparen Sie nicht am falschen Ende: Billigprodukte enthalten mitunter künstliche Aromastoffe und auch unnötige Kalorien. Aber auch andere Gerichte lassen sich einfach kochen und zubereiten. Setzen Sie in Zukunft auf hochwertige Produkte wie Obst, Gemüse und Fleisch und bereiten Sie diese mit frischen Kräutern und neuen Gewürzen zu. Sie werden sehen, selbst gemacht schmeckt einfach besser.

Diese 5 Tipps sollten Sie bei Ihrer Ernährung berücksichtigen

1.Setzen Sie höchstens 1 – 2 Mal pro Woche auf Fertiggerichte

2.Essen Sie kleinere Portionen und verzichten Sie auf den Nachschlag – nur weil es so gut schmeckt, oder weil noch etwas übrig ist.

3. Setzen Sie bei Brot, Nudeln und Reis auf die Vollkorn-Variante

4.Halten Sie Sich an die altbekannte Essenspyramide in absteigender Reihenfolge: viel Obst und Gemüse, Eiweißprodukte und Fleisch, Kohlenhydrate, Süßigkeiten.

5.Lernen Sie neue Rezepte für ihre Lieblingsnahrungsmittel kennen. Essen muss immer auch ein Genuss sein.

Und das Beste: Sie müssen auf Nichts verzichten!

Sich gesund zu ernähren, bedeutet auch immer sich ausgewogen zu ernähren. Jede Nahrungsgruppe ist erlaubt und nichts ist verboten. Wichtig ist, die richtige Balance in ihrer Ernährung zu finden und sich mit Hilfe von Essen etwas Gutes zu tun. Geben Sie ihrem Körper alle wichtigen Vitamine und Nährstoffe. Und bedenken Sie, mit Fertigprodukten betrügen Sie sich nur selbst. Selbst zubereitete Nahrung wie ein Salat mit individuellem Salat Dressing ist schnell und einfach zubereitet. Es ist genau das Richtige, wenn es mal wieder schnell gehen muss und ersetzt als Variante mit Reis oder Brot jede Tiefkühlpizza.

Bild: flashpics – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.