Auf einmal Millionär: Wie macht man das Beste aus dem großen Gewinn?

Ein großer Lotteriegewinn ist der Traum vieler Menschen, doch was geschieht, wenn das Unglaubliche wirklich eines Tages wahr wird? Wenn Sie plötzlich unverhofft einige Millionen mehr auf Ihrem Konto haben, sollten Sie vor allem einen kühlen Kopf bewahren. Denn nur wenn Sie jetzt alles richtig machen, haben Sie auch wirklich dauerhaft etwas von Ihrem Lottogewinn.

Besser nicht sofort kündigen…

Zunächst einmal sollten Sie darüber nachdenken, wen Sie überhaupt in ihr freudiges Geheimnis einweihen. Denn viel Geld bringt erfahrungsgemäß auch viel Neid und Missgunst mit sich. Deshalb sollten Sie am besten möglichst diskret mit dem Geldsegen umgehen und nicht sofort ihrer gesamten Umgebung davon erzählen. Kündigen Sie auch nicht sofort Ihren Job. Wenn Sie erst einmal weiter zur Arbeit gehen, können Sie sich in aller Ruhe darüber klar werden, ob Ihnen an Ihrem Job möglicherweise mehr wichtig ist als nur das Gehalt und Sie ihn deshalb auch weiter ausüben wollen. Parallel dazu sollten Sie sich natürlich Gedanken machen, was mit dem gewonnenen Geld geschehen soll. Bedenken Sie dabei: Was Sie anlegen, kann sich vermehren und Ihnen Zinsen bringen, was Sie ausgeben, schmälert Ihr Vermögen sofort wieder.

Nur auf seriöse Berater setzen

Das Wichtigste bei der Anlage einer größeren Geldsumme ist sicherlich eine seriöse Beratung, verbunden mit einer Streuung des Kapitals auf verschiedene Anlagen. Prüfen Sie daher genau, von wem Sie sich beraten lassen, und holen Sie eventuell Referenzen ein. Auch ist es durchaus sinnvoll, mehrere Berater zu engagieren, von denen jeder nur einen Teil des Vermögens anlegen und verwalten soll. Um Ihr Vermögen langfristig zu erhalten, sollten Sie keine unnötigen Risiken eingehen und lieber konservativ investieren. Ein defensiv ausgerichtetes Aktienportfolio in Verbindung mit gut konzipierten Immobilienfonds eines nachweislich erfolgreichen Anbieters kann beispielsweise eine gute Grundlage sein. Aber denken Sie ruhig auch an Wohnungen zur Kapitalanlage oder an einen kleinen Anteil Gold im Portfolio, der zwar keine Zinsen abwirft, aber in Krisenzeiten stabilisierend wirken kann.

Weiterspielen oder nicht?

Eine Gewissensfrage müssen und können nur Sie selbst beantworten: Wollen Sie Ihr Glück noch einmal herausfordern und weiterspielen? Infos übers Lotteriespielen im Netz gibt es reichlich (z. B. unter http://sklboesche.blogspot.de/), vielleicht finden Sie ja noch ein anderes System, in dem Sie gewinnen möchten. In jedem Fall sollte Sie Ihr Gewinn aber nicht leichtsinnig machen und zu höheren Einsätzen verführen als vorher. Denn die Chancen auf einen Gewinn sind nach wie vor dieselben, aber verlieren können Sie inzwischen deutlich mehr.

Bild von: ElenaR – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.