Calling Cards – so sparen Sie bei Auslandstelefonaten

Vielleicht haben Sie auch davon gehört, dass sich die EU Mobiltelefon-Auslandverbindungen verbilligt haben. Das Ganze hat jedoch zwei Nachteile: Zum einen muss jeder Anbieter nur einen Tarif anbieten, zum anderen gilt dieser nur für das europäische Ausland. Wenn Sie bei Auslandsgesprächen sparen möchten, sollten Sie sich für Calling Cards entscheiden, die Sie sowohl bei Festnetz- als auch Mobiltelefonaten nutzen können.

alling Cards: Die Allzweckwaffe für Auslandstelefonate

Vielleicht erinnern Sie sich noch an Ihr erstes Mobiltelefon. Möglicherweise hatten Sie damals einen Prepaid-Tarif. Dies bedeutet, Sie kauften ein bestimmtes Guthaben und telefonierten es ab. Sie hatten keinerlei vertragliche Verpflichtung und konnten frei entscheiden, ob und wann Sie Ihr Guthaben wieder aufladen wollten. Zugleich konnten Sie dank der Prepaid-Karten spielend einfach Preise vergleichen, denn Sie mussten lediglich darauf achten, wie schnell Ihr Guthaben durch die Telefonie und den SMS-Versand aufgebraucht wurde. CallCards für Auslandstelefonate funktionieren nach genau diesem Muster: Sie kaufen eine Prepaid-Karte mit einem bestimmten Guthaben und verbrauchen es. Sie gehen also keine vertragliche Verpflichtung ein und müssen sich auch keine Sorgen um die Kosten machen, da Sie einen genauen Überblick über die anfallenden Kosten haben.

Sichern Sie sich Ihre Calling Cards

Der Weg, auf dem Sie eine solche Calling Card bekommen können, ist denkbar einfach, denn Sie können dies über das Internet erledigen. Genießen Sie auf diese Weise das komfortable Gefühl, zum Beispiel einen schönen Urlaub in Frankreich oder in Kalifornien machen zu können und Ihr Handy dabei aufgrund der Angst vor zu hohen Kosten nicht Zuhause lassen zu müssen. Kaufen Sie ein größeres Guthaben und sichern Sie sich auf diese Weise Rabatte.

Calling Cards garantieren günstige Auslandstelefonate

Viele Menschen nehmen Ihr Mobiltelefon nicht gerne mit ins europäische Ausland, denn Sie fürchten sich vor den Kosten, die für die Telefonate fällig werden. Mit einer Calling Card, die auf dem Prepaid-System basiert, können Sie das Problem elegant umgehen. Sie können die Calling Cards direkt online bestellen.

Bildrechte: lily – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.