Das Final Four 2010 im Handball Pokal ist komplett

Das Handball Pokal Final Four 2010, das am 10. und 11. April in der Color Line Arena, der Heimstätte des HSV, ausgetragen wird, ist komplett! Nachdem sich am Samstag der TuS Nettelstedt-Lübbecke und der HSV Hamburg bereits qualifiziert hatten, folgten am Sonntag die Rhein-Neckar Löwen und das Überraschungsteam VfL Gummersbach, das sensationell Titelverteidiger THW Kiel ausschaltete.

Als erstes Team qualifizierte sich am Samstag der Bundesligist TuS Nettelstedt-Lübbecke für das Final Four 2010. In einem packenden Handball Pokal-Fight setzte man sich mit 26:22 gegen den Bergischen HC durch. Dabei sah es bis zur Pause gar nicht schlecht aus für den Zweitligisten. Zur Halbzeit führte man sogar mit 12:11 und träumte bereits vom Final Four 2010-Einzug. Doch wie schon im Achtelfinale des Handball Pokals sorgte der Bundesligist für eine Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte und setzte sich schließlich durch.

Rhein-Neckar Löwen im Handball Pokal souverän

Im zweiten Viertelfinale des Handball Pokals am Samstag schaffte der HSV Hamburg, momentan Tabellen-Erster in der Handball Bundesliga, den Einzug ins Final Four 2010. Auch der HSV tat sich zunächst schwer beim Außenseiter VfL Bad Schwartau. Die Partie war lange Zeit ausgeglichen, doch letztlich gewannen die Hanseaten deutlich mit 36:29. Am Sonntag krallten sich die Rhein-Neckar Löwen das letzte Ticket für das Final Four 2010. Gegen Frisch Auf Göppingen gewann man deutlich mit 33:29.

Final Four 2010 ohne Titelverteidiger THW Kiel!

Für die Sensation im Viertelfinale sorgte am Sonntag der VfL Gummersbach, der Titelverteidiger THW Kiel aus dem Wettbewerb kegelte. Das Final Four 2010 in Hamburg findet damit erstmals seit sieben Jahren ohne den THW Kiel statt. Die Kieler, die zuvor 21 Pokalspiele in Folge gewonnen und den Pokal die letzten drei Jahre geholt hatten, boten eine desolate Leistung. Bei der Neuauflage des Pokal-Endpiels von 2009 hieß es am Ende  35:28 für die Oberbergischen. Die Auslosung des Final Four 2010 im April erfolgt heute in Hamburg (Tickets für das Final Four 2010 siehe hier).

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.