Den Gebrauchtwagen gewinnbringend verkaufen

Den Gebrauchtwagen gewinnbringend verkaufen

Beim Verkauf eines Gebrauchtwagens spielt zweifellos die Optik eine überragende Rolle, entscheidend ist daneben für den Interessenten stets eine Probefahrt. Des Weiteren suchen Käufer Angebote, für die realistische Preise verlangt werden. Verkäufer sollten viele Kanäle nutzen, um das Auto anzubieten, auch kostenlose Inserate im Internet gehören dazu.

Gebrauchtwagen online anbieten!

Immer mehr Internet-Portale – wie beispielsweise www.motory.de – ermöglichen, dass Verkäufer kostenlose Inserate für ihre Gebrauchtwagen aufgeben, die sogar mit Bild und ausführlichen Beschreibungen versehen werden können. Privatverkäufer sollten diesen Vorteil unbedingt für sich nutzen und ihr Fahrzeug online anbieten! Viele Verkäufer fragen sich, wieso es im Internet kostenlose Inserate für den Fahrzeugmarkt geben kann, doch dieses Konzept gab es schon immer – auch auf dem Zeitungsmarkt. Die Betreiber leben von den gewerblichen Inserenten und von sonstiger Werbung, sie sind jedoch an einer Fülle auch kostenloser Inserate sehr interessiert. Den Verkäufern ermöglicht diese Form, dass sie gerade im Internet sehr viele Kanäle nutzen können und auf diese Weise genügend „gute“ Interessenten für ihr Fahrzeug finden.

Wie kommen realistische Preise zustande?

Kein Zweifel: Käufer müssen vom Fahrzeug auf den ersten Blick überzeugt sein, was nahezu nur über die Optik gelingt. Den zweiten Eindruck liefert dann die Probefahrt. Einen Gebrauchtwagen optisch glänzen zu lassen ist heutzutage nicht mehr allzu teuer, mit Verfahren wie Smart Repair lassen sich kleine Kratzer, Dellen und unschöne Gebrauchsspuren im Innern sehr gut beseitigen und kaschieren. Das wirkt auf Interessenten vielfach überzeugender als die entscheidenden Fakten der bisherigen Motorlaufleistung oder gewisse technische Mängel, die nicht sichtbar sind. Auf diese verweist zwar der Verkäufer während der Probefahrt, doch das schöne Auto überzeugt vielfach mehr als die Einsicht, dass es eben kein Neuwagen ist. Wirklich realistische Preise erzielen die Verhandlungspartner am besten über Bewertungsportale wie Schwacke, die es in gewissem Rahmen auch kostenlos gibt.

Fazit zum Gebrauchtwagenverkauf

Private Verkäufer sollten für ihre Offerte in jedem Fall viele Kanäle nutzen und das Fahrzeug unbedingt online anbieten. Die Optik eines Gebrauchtwagens ist und bleibt der entscheidende Pluspunkt, denn Käufer entscheiden sich letzten Endes aus dem Bauch heraus. Dennoch kommt es auf eine faire, realistische Preisgestaltung an, um späteren Ärger zu vermeiden.

Bilddatei: lassedesignen – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.