Diese Möglichkeiten bieten Xing und Linkedin Unternehmen und Usern

Unternehmen haben soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter und Co. schon längst als ideale Werbeplattformen, über die sie neue Kunden gewinnen und ihren bisherigen Kundenstamm besser an sich binden können, für sich entdeckt.

Neben den sozialen Netzwerken gibt es aber in Form von Xing und Linkedin noch spezielle Firmennetzwerke, von denen Unternehmen, Freiberufler oder sonstige beruflich Selbstständige sowie arbeitssuchende Fachkräfte auf anderen Ebenen profitieren können. 

Vorteile von Firmennetzwerken für Unternehmen und Selbstständige

Ein Nutzen, den ein Unternehmensprofil auf Xing, Linkedin und Co. verspricht, ist, dass sich Unternehmen damit denkbar einfach und ohne nennenswerten Kostenaufwand schnell in der Geschäftswelt bekannt machen können. Wie das aussehen kann, zeigt das Xing-Profil von SKL Boesche. Dabei ist es unter anderem möglich, Aufträge auszuschreiben und so schnellstmöglich entsprechende Hilfe zu bekommen. Im Gegenzug können sich Firmen, Betriebe und Selbstständige selbstredend auch selber auf Auftragsausschreibungen hin bei anderen Unternehmen bewerben. Ebenfalls möglich ist, im Unternehmensprofil freie Stellen zu inserieren. Zu diesem Zweck empfiehlt es sich, ins Profil ausführliche Bewerbungsmasken, die Interessenten direkt über das Internet ausfüllen können, einzubinden. Alternativ oder ergänzend zu Inseraten können Unternehmen in einem Firmennetzwerk selber aktiv unter den Userprofilen nach benötigten Fachkräften suchen und diese bei Interesse sofort kontaktieren. Selbstverständlich erlauben Firmennetzwerke auch eine sehr gezielte Kontaktaufnahme mit potenziellen Geschäftspartnern, wie etwa Speditionsunternehmen oder Zulieferern. Ein klarer Vorteil dabei ist, dass sich Unternehmen bereits vor der Kontaktaufnahme weitreichend über den möglichen Geschäftspartner anhand dessen Unternehmensprofils informieren können.

Vorteile für Arbeitssuchende

Fachkräfte, die aus der Arbeitslosigkeit heraus oder aufgrund eines angestrebten Arbeitsplatzwechsels nach freien Stellen suchen, können sich direkt online über Firmennetzwerke an suchende Unternehmen wenden. Gleiches gilt selbstverständlich auch für junge Menschen, die auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind. Arbeitssuchende können sich vorab über die als Arbeitgeber infrage kommenden Unternehmen informieren, indem sie deren Profile anschauen. Außerdem ist es möglich, seine Bewerbungsunterlagen online zu stellen und sich so einfach von suchenden Firmen finden zu lassen.

Bild: imageteam – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.