Falthandy aus Asien

Prepaid Karten soll man bald auch mit den neusten Modellen aus Asien verwenden können. Eine Messe zeigt jetzt das erste Falt-Handy.

In Barcelona stellen sich neben Nokia, Sony Ericsson und anderen großen Handyfirmen auch die asiatischen Hersteller vor. Die Prepaid Karten könnten bald auch in ihren Handys verwendet werden. Während hier immer noch ein gewisser Trend zu Klapphandys besteht, sind in Asien schon die Falthandys stark im Trend. Das Motto ist hierbei, je größer das Display, umso besser. Die Hüllen und Gehäusen sind meist in sehr schrillen Farben gehalten. Ein weiterer Vorteil von solchen Handys ist auch, dass sie teilweise Wasserdicht sind. Viele Modelle können trotz des großen Displays einfach einen Tauchgang einlegen, ohne dabei kaputt zu gehen. Wann die Geräte in Deutschland mit Prepaid Karten erhältlich sind, ist noch unklar.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.