Festliche Weihnachtsdekoration selbst gestalten

Alle Jahre wieder steht Weihnachten vor der Tür und mit dem Fest auch der Stress in den Einkaufszentren und Geschäften. Schließlich gilt es, mit einer passenden Dekoration das Fest würdig zu feiern. Dabei kann man sich all diesen Stress ersparen, wenn man die benötigte Weihnachtsdekoration einfach selbst herstellt.


Weihnachtskarten und Kinderbasteln

Die Vorweihnachtszeit wird traditionell dazu genutzt, um der Verwandtschaft und lieben Freunden mit Hilfe einer Weihnachtskarte ein paar wohlgemeinte Grüße zukommen zu lassen. Warum hier nicht das erste Mal der eigenen Kreativität freien Lauf lassen und Weihnachtskarten mit persönlichem Touch basteln. Das ist nicht nur einfach, sondern verlangt zudem nach wenig materiellem und finanziellem Einsatz. Vielmehr zählen der Ideenreichtum und ein wenig handwerkliches Geschick des Kartenherstellers.
Zum Basteln eignen sich alle Materialien, die sich auch problemlos per Post verschicken lassen. Man sollte also darauf achten, dass die Weihnachtskarte nicht zu dick wird oder die Materialien bröseln oder schnell brechen. Lässt man zudem die Kinder mitbasteln, bekommen die Karten eine ganz besondere Note.

Nikolausstiefel und Weihnachtskugeln

Als erster weihnachtlicher Vorbote sendet am 6. Dezember der Nikolaus einen Gruß. Für Kinder der Termin, an dem sie ihre Schuhe und Stiefel putzen, damit diese auch gut gefüllt werden. Um den Kleinen die Putzaktion zu ersparen, könnte man hier bunte Nikolausstiefel für die Kleinen basteln. Den Grundkörper hierfür bekommt man in vielen Geschäften. Diesen dann noch individuell zu gestalten kann eine Aufgabe an kalten und trüben Herbstabenden sein.
Und auch Weihnachtskugeln können selbst gestaltet werden. So kann man Weihnachtskugeln individuell bemalen und mit dieser Aktion dem Weihnachtsbaum eine ganz besondere Note verleihen. Auch hierfür gibt es die unterschiedlichsten Grundformen samt Bastelutensilien in jedem gut sortierten Bastelladen. Und ganz sicher lässt sich so der eine oder andere Vorweihnachtsabend in geselliger Runde verbringen.

Weihnachtszeit ist Bastelzeit

Wenn man die Vorweihnachtszeit besinnlich und im Kreise der Familie verbringen möchte, dann sollte man einmal darüber nachdenken, ob ein gemeinsamer Bastelnachmittag oder Abend nicht ein guter Beitrag dazu wäre. Anregung und Tipps finden Sie z.B. unter folgendem Link: http://www.edding-creative.com/inspirationen/themen/thema/winter_weihnachten.html. So können tolle Dinge wie Weihnachtskarten, Weihnachtskugeln oder auch Nikolausstiefel für die Kleinen gebastelt werden, die dann am Festtag ganz sicher für viel Freude sorgen.

Bild: emmi – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.