Geschenke für Verliebte: Gefühle lassen sich zum Ausdruck bringen

Geschenke erhalten nicht nur die Freundschaft, sondern sind auch immer ein Zeichen für eine innere Verbundenheit.



Daher ist die Wahl des geeigneten Geschenks von besonderer Bedeutung und gerade „junges Glück“ verlangt ein Höchstmaß an Kreativität zu unterschiedlichen Anlässen.

Geschenkideen zu Weihnachten: Individualität ist gefragt

Weihnachten ist ein idealer Anlass, dem Partner seine Gefühle zu zeigen. Mit einem passenden Weihnachtsgeschenk, das lang gehegte Wünsche erfüllt, wird Heiligabend erst perfekt. Geschenke für Verliebte sind so individuell wie die Menschen und viele Hersteller und Anbieter ungewöhnlicher Geschenkideen haben sich darauf eingestellt. Schließlich soll es nicht das konventionelle Präsent sein, mit dem jeder seinen Partner erfreuen will. Zu den Highlights gehören heute Geschenke, die mit Gesundheit und Wellness zu tun haben. Spezielle Einrichtungen in landschaftlich reizvollen Regionen bieten neben dem Standardprogramm auch ein Verwöhn-Wochenende für Verliebte an, das unvergessliche Eindrücke hinterlässt. Wer nicht in die Ferne schweifen will, findet meist auch vor Ort attraktive Wellness-Angebote wie das Floating zu zweit. Im Salzwasser können sich Verliebte Hand in Hand treiben lassen und vom Alltagsstress entspannen.

Geschenke – von kulinarisch bis abenteuerlich

Während sich Gourmets über ein Mehr-Gänge-Menü und einen edlen Tropfen bei Kerzenschein freuen, lassen sich sportlich ambitionierte Menschen mit Gutscheinen für eine Ballonfahrt oder einen Hubschrauberflug begeistern. Doch muss es nicht immer ein Geschenk sein, das mit spektakulären Aktionen verbunden ist. Personalisierte Geschenke wie ein Schmuckstück mit Gravur gehören zu den bleibenden Erinnerungen an ein gemeinsam verbrachtes Weihnachtsfest. Sogenannte Wortlichte sind Kerzen, die beim Abbrennen Liebesbotschaften preisgeben und zu den perfekten Geschenkideen für Verliebte gehören. Nicht weniger beliebt sind Foto-Puzzles. An gemütlichen Abenden lassen sich Bilder zusammensetzen, die an gemeinsame Erlebnisse erinnern. Alle, die ihrem Partner die Sterne vom Himmel holen wollen, können Zertifikate und Urkunden zu Weihnachten verschenken, die den Beschenkten als Eigentümer ausweisen und für eine Verbindung der besonderen Art sorgen.

Bildurheber: detailblick – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.