Home Office: so werden Sie garantiert kreativ!

Ob separates Arbeitszimmer oder kleine Nische im Wohnraum: Wer im eigenen Zuhause effizient arbeiten möchte, sollte das Home Office mit Bedacht einrichten. Wie Sie sich einen funktionalen und zugleich optisch ansprechenden Bereich zum Arbeiten schaffen, erfahren Sie hier.

Schreibtisch, Bürostuhl & Co.

Der Schreibtisch sollte genügend Bewegungsfreiheit beim Arbeiten gewährleisten und zugleich viel Stauraum für Unterlagen und Arbeitsutensilien bieten. Wenn Sie Ihren Arbeitsplatz in das Wohn- oder Schlafzimmer integrieren möchten, sollten Sie daher eine Kombination aus platzsparendem Schreibtisch und funktionalen Regalsystemen wählen. Flexible Schreibtische, die zusammenklappbar sind, sind dabei ebenso denkbar wie ein Modell, das im Schrank verschwindet, wenn es nicht benötigt wird. Im Wohnzimmer können Sie auch einfach auf einen optisch ansprechenden Sekretär zurückgreifen. Der Stuhl sollte über mehrere Einstellungsmöglichkeiten verfügen, sodass er individuell an seinen Nutzer angepasst werden kann. Ideal sind ergonomische Modelle, die den Rücken auch bei längerem Sitzen schonen und auf diese Weise Rückenbeschwerden vorbeugen können (zum Beispiel bei http://www.joma.ch/ erhältlich).

Eine kreative Atmosphäre schaffen

Für eine kreative Arbeitsatmosphäre spielt Ordnung eine wichtige Rolle. Schaffen Sie daher genügend Stauraum, zum Beispiel in Form von Rollcontainern oder Schubladenschränken, in denen Sie sämtliche Utensilien unterbringen können. Nutzen Sie auch den Platz an der Wand: Wandboards schaffen zusätzlichen Platz für Bücher und Ordner, während Magnettafeln und Pinnwände sicherstellen, dass Sie wichtige Notizen stets griffbereit haben.

Sorgen Sie außerdem für angenehmes Licht: versehen Sie die Fenster mit Jalousien oder Vorhängen, sodass Sie selbst bestimmen können, wieviel Tageslicht in Ihr Home Office dringt. Zum Arbeiten in den Abendstunden ist eine helle Schreibtischleuchte unerlässlich. Diese sollte über einen schwenkbaren Arm verfügen, damit Sie sie optimal ausrichten können. Für ein angenehmes Ambiente sorgen außerdem ausgewählte Deko-Objekte, Erinnerungsstücke sowie helle Wandfarben, die den Raum größer und freundlicher wirken lassen.

Wohnen und Arbeiten an einem Ort

Wer Wohnen und Arbeiten unter ein Dach vereinbaren möchte, muss bei der Einrichtung des Heim-Büros einige Dinge beachten: funktionale Büromöbel sind dabei ebenso wichtig wie angenehme Lichtverhältnisse und viel Stauraum, um ein reibungsloses Arbeiten zu ermöglichen.

Bild: Alexander Trinitatov – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.