Kabel Deutschland erhöht Bandbreite

Telekommunikationsanbieter Kabel Deutschland gibt richtig Gas! Statt der bisher üblichen 16 Mbit/s surfen Kabel Deutschland-Kunden nun mit 32 Mbit/s im Netz. Vorausgesetzt sie entschieden sich für das Paket Comfort.

Dieser User hat seinen Anschluss einem Speed-Test unterzogen. Schaut doch ganz ordentlich aus:

[youtube MZ_6b9FWWqU]


Erst im Juni hatte der Anbieter im Rahmen einer Preisaktion die Kosten einiger Tarife gesenkt. Jetzt ist der Speed an der Reihe und wird auf 32 Mbit/s im Downstream und auf 2 Mbit/s im Upstream aufgestockt. In Zahlen ausgedrückt ist das eine Zunahme des DSL-Speeds um 60%.

Das Paket Comfort beinhaltet eine Internet- und Telefonflaterate, für die im Monat 22,90 Euro, zwei Euro weniger als bisher, fällig werden. Wer noch keinen Router sein Eigen nennt, dem wird bei Kabel Deutschland auch geholfen. Bei der Onlinebestellung gibt es das Gerät gratis dazu.

Außerdem werden statt 99,90 Euro nur 9,90 Euro Bereitstellungsgebühr fällig. Zu beachten ist, die Aktion ist zeitlich limitiert. Nur vom 10. November 2008 bis Ende Januar 2009 gelten die Vorzüge. die Mindestvertragslaufzeit bei Kabel Deutschland beträgt zwölf Monate.

Bevor Sie zu Kabel wechseln, sollten sie sich vielleicht noch einmal die Ergebnisse der aktuellen Stiftung-Warentest-DSL-Studie ansehen. Nicht alle Anbieter lieferten die versprochenen DSL-Geschwindigkeiten.

1 comment

  • Jaja … immer schneller, immer weiter, immer höher … eine Ende ist nicht in Sicht!!! Wieß net, ob ich mich freuen oder Angst haben soll!!!

Comments are closed.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.