Kollegen in der Arbeit

Kollegen in der Arbeit sind für viele Menschen eine Bereicherung, sie freuen sich über interessante Gespräche und gute Teamarbeit.
Wenn dem so ist, so ist das der Idealfall, den sich jeder Arbeitnehmer wünscht. Dann macht es auch Spaß in die Arbeit zu gehen und die Produktivität ist viel höher, als wenn das Miteinander nicht passt. Abgesehen vom Idealfall (ein Arbeitsklima in dem sich alle Kollegen bestens verstehen), kann es auch manchmal zu kleinen Reibereien kommen, ohne dass der gesamte Arbeitsablauf gefährdet ist. Solange man sich ausspricht und sich nichts nachträgt, kann ein kleiner sachlicher Streit auch belebend sein. Es darf nur nicht ausarten und zu emotional werden. Kollegen, die sich auf den Tod nicht ausstehen können, werden nie sinnvoll miteinander arbeiten können. Das ist einfach nicht möglich. Da ist es besser sich so weit es geht aus dem Weg zu gehen. Schlimm wird es nur, wenn mehrere Personen gegen einen Kollegen vorgehen. Dann spricht man von Mobbing und der Betroffene sollte in jedem Fall versuchen, etwas dagegen zu unternehmen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.