Macaulay Culkin – Kevin is back

Macaulay Culkin ist so ziemlich jedem ein Begriff. In den 90er Jahren wurde er mit den Kinderfilmen „Kevin allein zu Hause“ und „Kevin allein in New York“ zum Megastar. Seitdem hat man von ihm kaum etwas gehört. Außer Gerüchten um Drogenexzesse und seinem zeitweise äußeren Verfall war er kaum eine Schlagzeile wert. Jetzt kehrt er mit seiner Band „The Pizza Underground“ zurück ins Rampenlicht.

The Pizza Underground

Dass Macaulay Culkin sich zur Musikszene hingezogen fühlt, dürfte keine Überraschung sein. Seit Jahren pflegt er enge Freundschaften zu bekannten Stars der Indie-Kultur, darunter zum Beispiel Adam Green und Pete Doherty. Dass er sich selbst einmal als Mitglied einer Band auf die Bühne wagt, hat dennoch kaum jemand vermutet. The Pizza Underground heißt das Projekt von Macaulay Culkin und seinen Bandkollegen. Der groteske Name lässt bereits erahnen, dass es sich hierbei nicht um eine herkömmliche Band handelt. The Pizza Underground ist eine Hommage an The Velvet Underground. Doch nicht nur deren erfolgreiche Songs dienen als Inspiration. Ebenfalls formgebend ist ein bekanntes Gericht aus Italien, die Pizza. Das klingt zunächst wie zwei Dinge, die so gar nicht zusammenpassen wollen. Durch lustige Umdichtungen von The Velvet-Underground-Klassikern entsteht eine humoristische Darbietung, die wohl mehr durch ihren Witz als durch ihren künstlerischen Anspruch überzeugt.

Von der fixen Idee zum Geschäftsmodell?

The Pizza Underground hat sich eigenen Angaben zufolge im Frühjahr 2012 gegründet. Das Projekt, das anfangs wohl nur als Scherz unter Freunden gedacht war, hat schnell Form angenommen und sich durch das Internet rasant verbreitet. Durch Plattformen wie Youtube, Tumblr und Co. haben sich die Coversongs rasch verbreitet. Das Prinzip ist so einfach wie kurios. Als Instrumente dienen Gitarre und Tamburin, während für die Percussion auch schon einmal leere Pizzakartons herhalten müssen. Jüngst feierte das erste offizielle Video der Band Premiere. Dort bekommt man Macaulay Culkin mit Pizzastück vor der Nase singend zu sehen. Erste Auftritte sollen in Bälde folgen.

Eine Band mit Humor

Ob The Pizza Underground in der Musikszene ernst genommen werden, darf ernsthaft bezweifelt werden. Dennoch beweisen Macaulay Culkin und seine Bandkollegen eine gesunde Portion Humor, die vor allem in der Kinderunterhaltung gut ankommen könnte.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.