Mazda Premacy Hydrogen RE Hybrid

Der Mazda Premacy Hydrogen RE Hybrid ist die umweltfreundliche Version des Mazda 5 Kompaktvan. Der erste Mazda Hybrid wurde im Jahre 2005 fertig gestellt und ist seit 2007 in verbesserter Ausführung in Produktion.

Der Clou dieses Autos ist der eingebaute Wankelmotor, der es erlaubt den Wagen sowohl mit Wasserstoff als auch mit Benzin zu betreiben. Der Wasserstofftank fast bis zu 110 L Wasserstoff und verleiht dem Kompaktvan 150PS. Die Maximalgeschwindigkeit bei der Benutzung von Wasserstoff beträgt 170km/h. Innerhalb von 10 Sekunden kann der Mazda Hybrid von 0 auf 100km/h beschleunigen.

Zusätzlich lassen sich 60L Benzin tanken und damit 210PS erreichen. Neben dem Wankelmotor hat der Mazda Hybrid außerdem einen 40PS Elektromotor mit einem Lithium-Ionen-Akkumulator. Bei voller Ladung hat das Auto mit diesem Speicher eine Reichweite von 200km. Im Jahre 2009 wurde das erste Exemplar an eine japanische Firma verkauft. Wann und inwiefern das Model in Serie gehen wird ist noch nicht bekannt.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.