Modellbausätze sind trotz Krise im Trend

Modellbausätze werden immer beliebter und können selbst in der Finanzkrise keine Einbrüche im Verkauf verzeichnen. Die Kreativität kennt dabei keine Grenzen.

Das Angebot von Materialien, Modellen und Werkzeugen ist nicht weniger geworden. Im Gegenteil. Sowohl Erwachsene als auch Kinder haben die Liebe zum Modellbau entdeckt. Gerade in der Krise ist ein teurer Urlaub nicht möglich und somit haben die alten Hobbys wieder eine Chance bekommen. Gerade in dieser Jahreszeit warten wieder viele Ausstellungen und neue Modelle auf ihre Liebhaber. Ob Flugzeuge oder Schiffe, die kleinen Nachbauten müssen nicht im Schrank verstauben, sondern zieren sogar immer mehr die Wohnzimmer und Kinderzimmer. Viele Vereine laden zu Schnupperkursen ein und lassen die Flugmodelle in die Luft steigen. Die Konkurrenz zwischen den einzelnen Anbietern wächst zusehends.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.