Software – Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine

Software wird benötigt, um einen Computer zu betreiben. Sie wird vor allem benötigt, um effizient mit dem Computer arbeiten zu können. Das fängt schon mit dem Betriebssystem an, das auf dem Computer, also der Hardware, enthalten sein muss. Ohne Software kann der normale Computernutzer nicht mit seinem Rechner kommunizieren, denn nicht jeder Mensch kennt sich mit den Befehlen aus, die ein Computer versteht.

Das richtige Betriebssystem

Um mit dem Computer arbeiten zu können, benötigt man als Erstes ein Betriebssystem. Dies ist entweder bereits auf einem neu gekauften Rechner vorinstalliert oder muss vom Benutzer aufgespielt werden. Dies ist für jemanden, der weiß, was zu tun ist, nicht allzu schwierig. Aber für einen Laien kann selbst das schon zum Problem werden. Es gibt verschiedene Arten von Betriebssystemen, auf Linux und Mac oder Windows basierend. Ein Betriebssystem hat die Aufgabe, den Rechner optimal einzurichten, das bedeutet, dass alle Prozesse, wie zum Beispiel der Arbeitsspeicher und die Grafikkarte, ordentlich miteinander arbeiten.

Software für verschiedene Anwendungen

Jede Software erfüllt einen Zweck, und für beinahe jeden Zweck gibt es eine Software. Die Bandbreite reicht von Grafikprogrammen, mit denen ein Anwender Bilder bearbeiten kann, über spezielle Schreibprogramme bis hin zu Ton- und Videobearbeitungsprogrammen. Auch bei einem Computerspiel handelt es sich um Software. Auch außerhalb der Computerbranche wird mit Software gearbeitet: Auch Navigationssysteme und Handys sind mit spezieller Software ausgestattet. Diese verschiedenen Software Arten tragen dazu bei, einen Computer für den jeweiligen Anwender so einzurichten, dass dieser damit entweder seinen Hobbys nachgehen oder arbeiten kann. Egal was benötigt wird, das Softwareangebot umfasst mittlerweile so viele Gebiete, dass kaum noch Wünsche offenbleiben.

Auch für Firmen werden Lösungen angeboten, mittels Software verschiedene Arbeitsgänge zu optimieren. Die Internet-Seite www.adito.de bietet beispielsweise eine Softwarelösung, um überall und jederzeit auf Kundendaten zugreifen zu können.

Urheber des Artikelbildes: pixeltrap – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.