Styling-Guide: So kombinieren Sie Leggins richtig

Ein Kleidungsstück, das immer wieder Aufsehen erregt, aber dennoch seit Jahren zu den absoluten Modetrends gehört, ist die Leggings. Nachdem sie einige Zeit von der Bildfläche verschwunden ist, hat sie inzwischen wieder die Modeszene erobert und lässt sich nun in vielfältiger Material- und Farbauswahl zu fast allen Anlässen tragen.

Für jeden Anlass die passende Leggins

Leggins wie die von Falke passen zu verschiedenen Kleidungsstilen und lassen sich vielfältig kombinieren. In Verbindung mit einem legeren Oberteil, das etwas länger geschnitten ist, kann ein eleganter und gleichzeitiger sehr femininer Look erreicht werden. Akzente kann man z. B. mit einer edlen Tunika setzen und mit einem Minikleid setzt jede modebewusste Frau ihre Figur perfekt in Szene. Ob unter einem Glitzertop, einem klassischem Twinset oder einem grob gestrickten, überlangen Pulli – mit Leggings ist jede Fashionista nicht nur trendig, sondern vor allem sehr bequem gekleidet. Im Sommer tragen viele Frauen kürzere Leggins, in der kälteren Jahreszeit bieten sich allerdings eher Leggins an, die eine normale Länge aufweisen und z. B. aus Wolle gefertigt sind. Für einen besonders lässigen Look kombiniert man Leggings mit einem engen, kurzen Rock aus Jeansmaterial.

Welche Schuhe sind empfehlenswert?

Für den perfekten Look benötigt man die richtigen Schuhe. Im Winter bieten sich im Freien Stiefel an, ein Partyoutfit wird hingegen am besten durch Stilettos, die ein langes Bein zaubern, komplettiert. Die Kombinationsmöglichkeiten sind nahezu endlos: Pumps, Stiefeletten oder Overknee-Stiefel lassen sich ebenso zu Leggings tragen wie die derzeit angesagten Keilsneaker. Für Damen, die das eine oder andere Kilo zu viel haben, eignen sich Schuhe mit hohen Absätzen perfekt, um den Leggins-Trend mitzumachen. Wer es lieber flach mag, der kann durchaus auch Ballerinas tragen, allerdings sollte man in diesem Fall entsprechend lange, schlanke Beine haben. Wer sich nicht sicher ist, greift lieber zu Schuhen mit Absätzen.

Bild: Oscar Brunet – Fotolia

 

 

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.