Technisch ausgereift – Telefonkonferenzen von heute

Mittlerweile sind Unternehmen darauf angewiesen, mit Partnern und Kunden aus der gesamten Welt kommunizieren zu können. Die schnelle und flexible Schaltung von Konferenzen spielt dabei eine wichtige Rolle. Aufgrund der großen Funktionsvielfalt und der Mobilität ziehen es die meisten Unternehmen dabei vor, zusätzliche Dienste in Anspruch zu nehmen.

Qualität hat ihren Preis

In Internet ist es mittlerweile möglich, Webkonferenzen mit beliebig vielen Teilnehmern kostenlos zu führen. Bei der Verbindung und der anschließenden Gesprächsführung können allerdings immer wieder einmal Komplikationen auftreten. Dies reicht von einer verzerrten Stimme bis zur Unterbrechung des gesamten Gespräches. Um Konferenzen auf einem hohen Niveau führen zu können, entscheiden sich viele Unternehmen daher, auf das Fest- oder Mobilfunknetz zurückzugreifen. Telekommunikationsdienste garantieren hierbei für eine gleichbleibend hohe Qualität. Dies beginnt mit einem einfachen Verbindungsaufbau und reicht zur komplikationsfreien Stimmübertragung. Teilnehmer haben zugleich die Möglichkeit, den Überblick über Anzahl der Teilnehmer und die Dauer des Gespräches zu behalten.

Zusatzfunktionen nutzen

Innerhalb eines Unternehmens ist es notwendig, Dokumente und Bilder in nur wenigen Minuten austauschen zu können. Kommunikationsdienste bieten daher oft die Möglichkeit, eine Telefonkonferenz mit einer Internetübertragung zu koppeln. Dann können die benötigten Dateien über das Internet an einen festgelegten Kreis an Teilnehmern verteilt werden. Dies wird durch weitere Funktionen begleitet. So ist es den Teilnehmern beispielsweise möglich, innerhalb einer Konferenz mit einem bestimmten Mitglied ein privates Zweitgespräch zu führen. Das ist insbesondere dann sinnvoll, wenn eine enge Teamarbeit unter zwei Personen erwünscht ist, deren Ergebnisse dann einer größeren Gruppe präsentiert werden müssen. Zudem besteht oft die Option, Präsentationen durch eine parallele Internetübertragung abzuhalten. Die dafür benötigten Dienste können entweder intern oder über einen externen Anbieter genutzt werden.

Den passenden Anbieter finden

Abhängig von der Gesprächsqualität und der Vielfalt an Funktionen können sich die Preise unter den Anbietern wesentlich unterscheiden. Daher gilt es zunächst zu überprüfen, welche Aspekte bei der eigenen Telefonkonferenz erfüllt werden sollen. Ein Vergleich der gängigsten Telekommunikationsunternehmen zeigt schließlich auf, welches Produkt am besten geeignet ist. Funktionen und Preise jetzt hier vergleichen.

Bild: Benjamin Thorn – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.