Umstandsmode – für die schönsten neun Monate des Lebens

Mama werden ist der schönste „Umstand“ den sich eine Frau vorstellen kann. Allerdings müssen auch Models hierfür ihre Figur opfern, doch die Vorfreude nach neun Monaten, wenn der Geburtstermin immer näher rückt. Und der Moment, in dem das Kind dann geboren wird ist unbeschreiblich schön und unvergesslich – für Vater und für Mutter. Was die Frau nach der Schwangerschaft dann allerdings in den Karton packen und auf den Speicher oder in den Keller stellen kann, ist die Umstandsmode. Hierbei handelt es nämlich um weit geschnittene Bekleidungsstücke, die genau dort ausgeformt sind, wo sich auch die Körper der Frau während der Frau enorm ausformt bedingt dadurch dass das Baby im Bauch der Frau im Laufe der Schwangerschaft wächst.

Unstandsmode auf den Laufstegen

Während es moderne Umstandsmode inzwischen auch auf die Laufstege schafft, mussten sich die Schwangeren früher einfach mehrfach einige Kleidergrößen höher kaufen, wobei dies früher auch nicht so einfach war. Und etwas Modisches fanden die Schwangeren damals nun wirklich nicht. Heute allerdings befassen sich namhafte Designer mit dem Thema Umstandsmode. Luxuriöse und schöne Kleider tragen ist für die Schwangeren heute ein Wunsch, der sich leicht erfüllen lässt.

Jahren die zeit des modischen Kleidens der Vergangenheit angehörte, sobald eine schwangere Frau ein bestimmten Stadium der Schwangerschaft erreicht hatte. Damals sah Umstandsmode noch so aus, wie es der Name vermuten lässt, umständlich. Zum Glück ist dieses leidige Kapitel der Umstandsmode längst Geschichte, denn Mode in Übergrößen hat die Laufstege der Welt erobert. Luxuriöse und schöne Kleider tragen, ist kein Traum mehr. Frauen dürfen heute zeigen was sie haben – einen kugelrunden Babybauch. Schließlich ist die Schwangerschaft etwas, was man nicht verstecken muss.

Umstands-Bademode

Auch wenn es um Bademode geht, muss sich die Schwangere von heute nicht mehr nach Größen umsehen, die ansonsten nur Frauen tragen, die ein Problem mit Übergewicht haben. Auch Bademode gibt es im Rahmen der Umstandsmode, die es heute auch in Onlineshops zu kaufen gibt.

Umstandsmode

Umstandsmode wird von vielen schwangeren Frauen getragen. Denn immerhin ist die Umstandsmode viel bequemer, als die normalen Anziehsachen.
(mehr …)

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.