Wenn Wohlfühlen zum Arbeitsfaktor wird

Seit einiger Zeit lässt sich in Deutschland der Trend zu einer höherwertigen Büroaus­stattung erkennen. Unterneh­men geben viel Geld für eine attraktive Gestaltung der Ar­beitsumgebung aus, um ihre Mitarbeiter zu motivieren.

Wohnlich und modern

Die Steigerung der Ausgaben für Büromöblierung zeigt, wie wichtig die ansprechende Ausstattung von Arbeitsplätzen in Zeiten immer knapper werdender Fachkräfte geworden ist. Im Jahr 2012 wurde die Gesamtsumme von 2,5 Milliarden Euro für Büromöbel ausgegeben und damit rund ein Viertel mehr als noch 2009. Dabei legen Arbeitgeber viel Wert darauf, eine wohnliche Umgebung zu schaffen, in der sich alle Mitarbeiter wohl fühlen. Hübsche Farben, Naturmaterialien und runde Formen von Büromöbeln tragen viel zu einer angenehmen Atmosphäre im Büro bei. Darüber hinaus lassen Büromöbel zunehmend mehr Flexibilität zu, weil sie sich leicht bewegen und neu gruppieren lassen. Auch bequeme und schön gestaltete Sitzgelegenheiten für das kurzfristige Entspannen in Arbeitspausen gewinnen an Bedeutung in deutschen Büros. Die Renovierung der Büroräume in regelmäßigen zeitlichen Abständen und die neue Möblierung mit geschmackvollen Schreibtischen und Stühlen drücken letztendlich auch die Wertschätzung des Arbeitgebers aus. Auf der Suche nach ansprechenden Büromöbeln mit Design wird man bei JOMA-Trading AG fündig.

Hochwertig und gesundheitsfördernd

Ergonomische Büromöbel stellen immer eine sinnvolle Investition dar, die sich schnell auszahlt. Mitarbeiter, die bequem und komfortabel auch über viele Stunden sitzen, arbeiten wesentlich konzentrierter und produktiver. Darüber hinaus reduzieren ergonomische Büromöbel deutlich das Risiko von ernsthaften Rückenproblemen und damit von krankheitsbedingten Arbeitsausfällen. Insbesondere vor dem Hintergrund des immer weiter ansteigenden Durchschnittsalters der deutschen Arbeitnehmer kommt diesem Aspekt große Bedeutung zu. Auch bei der Umweltverträglichkeit der verwendeten Materialien und Arbeitsstoffe sind die Ansprüche stark gestiegen. Mittlerweile stellt es eine Selbstverständlichkeit dar, dass Büromöbel nach strengen Kriterien schadstoffgeprüft und frei von giftigen Chemikalien sind.

Wellness im Büro

Längst ist der Wellnesstrend nicht mehr auf die Freizeit und den Urlaub beschränkt. Unternehmen haben entdeckt, wie positiv sich eine Wohlfühl-Atmosphäre auf die Leistungen ihrer Mitarbeiter auswirkt. Eine wichtige Bedeutung für Wellness am Arbeitsplatz besitzt dabei die Büroausstattung. Eine freundlich gestaltete Arbeitsumgebung mit durchdachter Möblierung, die ergonomischen Anforderungen gerecht wird, erhöht die Motivation und die Produktivität der Angestellten.

Bild: Michaela Rofeld – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.